Workshops

Ich freue mich über die vielen Anfragen aus Gitarristen-Kreisen zu meinen Gitarren-Workshops, die ich seit 2017 veranstalte. Ich finde es spannend und bereichernd, Dinge zu vermitteln, an denen ich selbst jahrelang experimentiert habe.
Die Workshops richten sich an Gitarristen/innen mit soliden Grundkenntnissen in Fingerpicking bzw. Fingerstyle-Gitarre. Mein Unterrichtsmaterial  in Form von Tabulaturen ist so gestaltet, dass die Basis-Übungen einfach zu erlernen sind und je nach individuellem Können weitere Schwierigkeitsgrade daran anschließen.

Die thematischen Schwerpunkte meiner Workshops umfassen:
• Perkussive Blues-Gitarre
• Song-Begleitung
• Open Tunings
• Spezielle Songs aus meinem Repertoire, z.B. Going up the Country, Angels in the Rain, etc.
• Improvisation

Mein Workshop-Angebot richtet sich an:
• Konzert-Veranstalter
• Musikschulen
• Musikgeschäfte
• Volkshochschulen
• Private Gruppen

Für individuelles Coaching besteht auch die Möglichkeit eines privaten Einzel-Workshops.

Der Besuch eines meiner Konzerte ist übrigens immer eine gute Möglichkeit, mein Gitarre-Spiel genauer zu beobachten und zu schauen, welche der verschiedenen Spieltechniken und Elemente für das eigene Spiel interessant sein könnten.

Bei Interesse an meinen Workshops könnt ihr euch unter meiner E-Mail-Adresse und dem Betreff „Workshop“ bei meinen „Workshop-Newsletter“ anmelden. Ihr könnt mir ebenfalls eine E-Mail mit gezielten Fragen schicken. Oder sprecht mich einfach bei einem meiner Konzerte an.

Workshop-Termine